Eine lebendige Siedlung besteht aus dem aktiven Zusammenleben von Menschen. In diesem Bewusstsein stellt die Katholische Kirchgengemeinde Luzern als Bauherrin von 10 Mehrfamilienhäusern Gemeinschaftsräume zur Verfügung und hat 2012 die Gründung eines Siedlungsvereins angeregt und begleitet.